Startseite » DYSON Corrale

DYSON Corrale

Autorin Lockenstab

DYSON Corrale

Test, Erfahrungen, Lockenergebnis | Wo kaufen?

DYSON Corrale
DYSON Corrale
Dyson Corrale Haarglätter, Fuchsia, Schwarz/Rosa
Titel
Dyson Corrale Haarglätter, Fuchsia, Schwarz/Rosa
Automatische Abschaltung
nach 10 Minuten
Temperatureinstellungen
3 (165°C - 185°C - 210°C)
Intelligente Wärmesteuerung
Reguliert die Temperatur der Heizplatten 100-mal pro Sekunde
Antrieb
4-zelliger Li-Ionen-Akku
Leistung
200w (MAX)
Kabelfreie Laufzeit
Bis zu 30 Minuten
OLED-Display
Gewicht (in Kg)
0,561kg
Kundenbewertung
-
Prime-Vorteil
Weitere Infos
DYSON Corrale
DYSON Corrale
Dyson Corrale Haarglätter, Fuchsia, Schwarz/Rosa
Titel
Dyson Corrale Haarglätter, Fuchsia, Schwarz/Rosa
Automatische Abschaltung
nach 10 Minuten
Temperatureinstellungen
3 (165°C - 185°C - 210°C)
Intelligente Wärmesteuerung
Reguliert die Temperatur der Heizplatten 100-mal pro Sekunde
Antrieb
4-zelliger Li-Ionen-Akku
Leistung
200w (MAX)
Kabelfreie Laufzeit
Bis zu 30 Minuten
OLED-Display
Gewicht (in Kg)
0,561kg
Kundenbewertung
-
Prime-Vorteil
Weitere Infos

Lieferumfang und Leistung

  • der DYSON Corrale Haarglätter
  • eine kompatible Ladestation
  • eine hitzeresistente Transporttasche
  • ein magnetisches 360°-Ladekabel
  • 2 Jahre Garantie
  • 30 Tage Rückgaberecht bei Unzufriedenheit

Unser Tipp: Es lohnt sich durchaus, sich weiter im Dyson-Shop nach brauchbaren Produkten umzusehen. Ab einem Einkaufswert von 75 Euro erstattet dir der Anbieter nämlich die Lieferkosten. Vielleicht möchtest du ja mal ein bisschen Abwechslung in deinen Look bringen. Dann sind die Haarstyler der Marke genau richtig für dich.

 

Produktbeschreibung

In diesem Haarglätter steckt volle Power: Das Gerät ist mit einem langlebigen, 4-zelligen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Nach 70-minütiger Ladezeit reicht dessen Kapazität für ganze 30 Minuten. Genügend Zeit also, um dir die Frisur deiner Wahl zu zaubern. Mit anderen Worten: Die Akkulaufzeit des DYSON Corrales reicht für mehrere Tage beziehungsweise Anwendungen, denn dank der handlichen Form sowie der schnellen, aber kontrollierten Erhitzung der Heizstäbe benötigst du morgens nur wenige Minuten im Bad.

Die Heizplatten sind mit einer Mangan-Kupfer-Legierung überzogen. Größentechnisch sind sie genau auf die Dicke einer Haarsträhne abgestimmt, sodass sie deine Haare noch filigraner bearbeiten. Noch entscheidender für ein lohnenswertes Ergebnis ist bei allen Haarglättern jedoch die richtige Temperatur. Erhitzt sich das Gerät zu stark, strapaziert es deine Haare und verursacht unschönen Spliss. Hier besteht diese Gefahr laut Herstellerangaben nicht. Ein innovatives Sensor-System reguliert die Temperaturentwicklung ganze 100 Mal pro Sekunde. Somit ist eine Überschreitung der verträglichen Hitze ausgeschlossen.

Noch einen Pluspunkt erhält der DYSON Corrale für die wahlweise kabellose Anwendung. Möchtest du den Akku schonen, schließt du den Haarglätter an eine Steckdose an. Wünschst du dir hingegen mehr Bewegungsfreiheit, bist du an kein Kabel gebunden.

 

Besonderheit

Meistens musst du dich bei Kosmetik-Geräten zwischen robuster Verarbeitung oder praktischem Nutzen durch eine empfindliche Konstruktion entscheiden. Der DYSON Corrale verbindet jedoch beide Vorzüge. Die biegsamen Heizplatten zeugen trotzdem von zuverlässiger Langlebigkeit und ermöglichen gleichzeitig eine Anwendung bei niedriger Hitzezufuhr. Die gebogene Form umschließt deine Strähnen und verkürzt somit die erforderliche Anwendungsdauer.

Unser Tipp: Übrigens ist der DYSON Corrale Haarglätter in mehreren Designs erhältlich. Du hast die Wahl zwischen den Farben Nickel/Fuchsia, Schwarz-Violett und der Professional Edition ebenfalls in Schwarz-Violett.

Lockenergebnis

Durch die innovative Konstruktion entstehen laut Herstellerversprechen 50 % weniger Haarschäden als bei vergleichbaren Produkten. Auch durch seine Funktionen hebt sich der DYSON Corrale von der Konkurrenz ab. Der Haarglätter erfüllt nicht nur seine eigentliche Aufgabe, die Haare zu glätten, mit Brillanz, sondern dient auch dem genauen Gegenteil. Hast du leicht welliges Haar, stellt dich das Gerät jeden Morgen vor die Wahl: glatte Haare oder eindrucksvolle Locken? Sowohl leicht gewellte Spitzen als auch auffällige Beach Waves sind mit dem flexiblen Haarglätter kein Problem.

 

Was sagen Stiftung Warentest bzw. ähnliche bekannte Institute?

Leider liegen zu diesem Produkt noch keine seriösen Tests oder Vergleiche vor.

 

Dyson Corrale Haarglätter, Fuchsia, Schwarz/Rosa

Das könnte dich auch interessieren

Autorin Lockenstab
Tanja Jung

Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht und bin seit 2009 leidenschaftliche Friseurin.
Über die Jahre sind mir viele Lockenstäbe von allen möglichen Marken untergekommen. Auf dieser Seite teile ich mit Dir meine Erfahrung zu den diversen Geräten und erkläre dir die Anwendung. Dabei erfährst Du wie man Locken richtig macht und ich verrate Dir auch, welcher mein Lockenstab Favorit ist. Mehr dazu im Magazin 😉 Dort erhältst Du darüber hinaus Tipps und Tricks wie z.B.: “Welcher Lockenstab zu welchem Lockentyp passt” bzw. welche unterschiedlichen Typen es von Lockenstäben gibt.
Wenn Du Fragen oder Hinweise hast, dann schreib mir einfach!

  • SE Medland, DR Nyholt, JN Painter et al.: Common Variants in the Trichohyalin Gene Are Associated with Straight Hair in Europeans. In: American Journal of Human Genetics, 2009, 85(5), S. 750–755, doi:10.1016/j.ajhg.2009.10.009, PMC 2775823 (freier Volltext)
  • Straight vs. curly. Davidson College, eine Analyse der Publikation in American Journal of Human Genetics (2009).
  • Leidamarie Tirado-Lee: The Science of Curls, Helix Magazine, 2014.
  • Jonathan Edmonson, Alison Keith: Roman Dress and the Fabrics of Roman Culture, University Of Toronto Press, 2008.
  • Gertrude Kuse-Hahn: Mit Schere, Kamm und Lockenstab. Geschichten eines modernen Friseurteams, Fischer und Fischer Verlag, 2003.
  • Dieter Lück, Hanna Lipp-Thoben: Friseurfachkunde, Springer Fachmedien, 1995, S. 123, 152, 355, 357, 395.
  • Glättbürste gegen Glätteisen – Was sind die Vorteile? In: Glättbürsten. 25. Februar 2017 (glaettbuerste.net)